Barockschloss

Förderkreis

Seit 1982 unterstützen Menschen in aller Welt die Restaurierung des Schlosses und seine kulturellen Veranstaltungen durch ihre Mitgliedschaft.

Der Förderkreis Schloss Zeilitzheim e.V. wurde 1982 gegründet. Er verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke:

1. die Förderung der Denkmalpflege durch die Wiederherstellung und Erhaltung des historischen Baudenkmals Schloss Zeilitzheim;
2. die Förderung kultureller Zwecke durch Förderung der Kunst (Musik, Literatur, darstellende und bildende Kunst) und der Pflege von Kulturwerten (Gegenstände künstlerischer und kultureller Bedeutung, Kunst- und wissenschaftliche Sammlungen, Bibliotheken und Archiven).

Der Förderkreis bezuschusst die kulturellen Veranstaltungen im Schloss Zeilitzheim (siehe kulturelles Veranstaltungsprogramm).

Sie können die Arbeit des Förderkreises durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen:

Durch Mitgliedschaft: Mitgliedsbeitrag pro Jahr ab EUR 40,–

Durch Spenden (Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerbegünstigt!).

Bankverbindung:
Förderkreis Schloss Zeilitzheim, Konto 2818000, VR-Bank Gerolzhofen, BLZ 793 620 81
IBAN: DE04 7936 2081 0002 8180 00
BIC: GENODEF1GZH

Durch Spenden gebrauchter Bücher (diese werden jeweils zum Ostermarkt und zum Weihnachtsmarkt von ehrenamtlichen Helfern des Förderkreises zur Finanzierung der Vereinsziele verkauft).

Durch Kuchenspenden zu den Märkten (Ostermarkt 3 Wochen vor Ostern, Weihnachtsmarkt am Sonntag vor dem 1. Advent)

Das Beitrittsformular zur Mitgliedschaft schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Der Vorstand des Förderkreises Schloss Zeilitzheim e.V. setzt sich seit 18.5.2014 wie folgt zusammen:
Förderkreis Schloss Zeilitzheim e.V. VorstandBernd Schmidtchen, 1. Vorsitzender
Guglielmo Fittante, 2. Vorsitzender
Marina v. Halem, Schriftführerin
Hilde Müller, Schatzmeisterin
Ulrike Geiger, Beisitzerin
Stefanie Kimmel, Beisitzerin
Alexander v. Halem, Schlosseigentümer